Antisemitismus. Literatur und Materialien

Grossmann, Juna (2018): Schonzeit vorbei: Über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus. München: Droemer Verlag.

Hahn, Hans-Joachim; Olaf Kistenmacher (Hrsg.) (2015): Beschreibungsversuche der Judenfeindschaft. Zur Geschichte der Antisemitismusforschung vor 1944. Berlin/ München/ Boston: de Gruyter Oldenbourg.

Holz, Klaus (2010). Nationaler Antisemitismus: Wissenssoziologie einer Weltanschauung. Hamburg: Hamburger Edition.

Kistenmacher, Olaf (2016): Arbeit und ‚jüdisches Kapital‘. Antisemitische Aussagen in der KPD-Tageszeitung ‚Die Rote Fahne‘ während der Weimarer Republik. Bremen: edition lumière.

Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus e. V. (KIgA e. V.) (Hg.) (2017): Widerspruchstoleranz 2. Ein Methodenhandbuch zu antisemitismuskritischer Bildungsarbeit. (Download)

Mendel, Meron; Astrid Messerschmidt (Hrsg.) (2017): Fragiler Konsens : antisemitismuskritische Bildung in der Migrationsgesellschaft. Frankfurt: Campus Verlag.

Weyand, Jan (2016): Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus: Genese und Typologie einer Wissensformation am Beispiel des deutschsprachigen Diskurses. Göttingen: Wallstein Verlag.

Zentrale Wohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e. V. (Hg.) (2015): Antisemitismus und Empowerment. Perspektiven, Ansätze, Projektideen. (Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.